Skip to main content

Das Tomaten Gewächshaus Plantasia

Das Tomaten Gewächshaus Plantasia ist ein sogenanntes Folien Gewächshaus. Es schützt die Tomaten vor Regen, Hagel oder starker Sonneneinstrahlung. Auch vor Schädlingen und Vogelschäden werden die Tomaten im schützenden Tomaten Gewächshaus Plantasia bewahrt. Die strapazierfähige Folie verhindert zuverlässig die Entstehung von Frostschäden.Ein Gewächshaus Plantasia ist schnell und einfach aufgebaut. Dafür ist es mit einem Stahlrohr-Stecksystem ausgestattet. Die Aufbauanleitung wird vom Hersteller mitgeliefert.
Plantasia ist ein eingetragenes Markenzeichen für Gewächshäuser aus Folie.

Die Marke Plantasia

Unter dem Markennamen Plantasia findet man zahlreiche Angebote für Foliengewächshäuser. werden Gewächshäuser unterschiedlicher Größen vermarket. Ein Tomaten Gewächshaus Plantasia bietet den Tomaten perfekten Schutz und eignet sich ideal für An- und Aufzucht der Tomatenpflanzen.Folien Gewächshäuser sind leicht und werden aus reißfester und strapazierfähiger Folie hergestellt. Das Tomaten Gewächshaus Plantasia ist zum ganzjährigen Gebrauch bestimmt, das verwendete Material ist entsprechend wetterfest. Trotz des leichten Folien-Materials ist ein Tomaten Gewächshaus Plantasia solide und hält Belastungen aus.

Hersteller Plantasia GmbH

  • Firmensitz in Oberndorf bei Salzburg in Österreich
  • Gegründet im Jahr 2009
  • Tätig in der Branche Gartenbau
  • Vorteile des Tomaten Gewächshaus Aluminium von Plantasia:
    • Qualitativ hochwertiges und sehr stabiles Gewächshaus mit einem verschließbaren Lüftungsfenster und einer Schiebetür
    • Mit wetterbeständigen Aluminiumprofilen für eine lange Lebensdauer und mit hoher Stabilität
    • Mit 6 mm starken Hohlkammerstegplatten aus dem Werkstoff Polycarbonat
    • Schlag-, stoß- und ballwurfsicher
    • UV-beständig und lichtbrechend
    • Temperaturbeständig von -25 °Celsius bis +60 °Celsius

Die Vorteile eines Foliengewächshauses

Foliengewächshäuser wie das Tomaten Gewächshaus Plantasia werden bei Kunden immer beliebter, denn sie bieten viele Vorteile. Neben der Wärme und dem Schutz der Tomatenpflanzen ist das Foliengewächshaus auch preisgünstiger als die aus Glas oder Kunststoff gefertigten Gewächshäuser.

Der Kunde kann das Tomatengewächshaus Plantasia selbstständig und einfach auf- und abbauen. Und, wenn es nicht benötigt wird, läßt sich es auch einfach zusammenpacken und im Keller verstauen.

Auch ein Gewächshaus aus Folie ist ein „richtiges“ Gewächshaus. Es stellt nicht nur eine preiswerte Alternative zu Gewächshäusern aus Glas oder Holz dar, sondern bietet auch günstige Auf- und Anzuchtbedingungen für die Tomatenpflanzen. Diese benötigen für das optimale Gedeihen ein Klima von Wärme und Licht. Daher ist ein Foliengewächshaus wie das Gewächshaus Plantasia eine gute Wahl für die Aufzucht von Tomatenpflanzen. Sie können sich dort in geschützter Atmosphäre optimal entfalten und sind vor Wind und Wetter geschützt.

Der nicht so günstige Faktor eines Foliengewächshauses besteht in der nur begrenzten Haltbarkeit des verwendeten Materials. Infolgedessen muß das Gewächshaus nach einigen Jahren ersetzt werden. Außerdem kann es durch Wetterbedingungen wie Hagel oder Sturm zu Materialbeschädigungen sowie Löchern in der Folie führen. Allerdings sind die Foliengewächshäuser im Preis so günstig, so daß man es nach einiger gewissen Zeit sowie gegen ein neues Modell auswechseln würde. Das Tomaten Gewächshaus Plantasia kann man auch einfach im Internet bestellen. Bei amazon findet man beispielsweise einige Foliengewächshäuser der Marke Plantasia.