Skip to main content

Hoch effizient und stabil – das Tomaten Gewächshaus von Einhell

In einem Einhell Tomaten Gewächshaus gedeihen die Pflanzen nicht nur besonders gut und vor Wind und Wetter geschützt, sondern mit Leichtigkeit lassen sich prächtige Bio-Tomaten heranziehen und ernten. Der deutsche Hersteller Einhell mit Sitz in Landau ist für Qualitätswerkzeug und vielseitigen Gartenbedarf ein Begriff. Das Tomaten Gewächshaus von Einhell ist somit ein hochwertiges Qualitäts-Gewächshaus, das zudem zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten wird.

Tomaten Gewächshaus von Einhell – Spaß an der eigenen Ernte

Bei dem Tomaten Gewächshaus von Einhell TG 1 mit stabilen Hohlkammerstegplatten stimmt einfach alles. So macht es Spaß, den kleinen Pflanzen beim Wachsen zuzusehen und am Ende lassen sich leuchtend rote, saftige Tomaten besten Geschmacks ernten. Wie bei den Werkzeugen des Herstellers wurde hier höchste Präzision angewandt. Das Tomaten Gewächshaus von Einhell ist ein festes Gewächshaus mit einer Fläche von 0,91 m² und einem Raumvolumen von 1,5 m. Die robusten Hohlkammerstegplatten von 4mm Dicke sind genaustens berechnete Alu-Profile eingelassen. Dem Zugang zum Tomaten Gewächshaus von Einhell dienen zwei leichtgängige, stabile Schiebetüren, ebenfalls aus beständigen Hohlkammerstegplatten. Die Platten aus PC (Polycarbonat) bieten den Tomatenpflanzen einen perfekten Schutz. Sie widerstehen Wind, Regen, Schnee, Stößen und Ballwürfen. Das Gewächshaus wurde eigens auf Windbeständigkeit und die Schneelast bi 50 kg/m² getestet. Das Tomaten Gewächshaus von Einhell TG 1 zeigt sich beständig bei Temperaturen zwischen -25 Grad und +60 Grad Celsius. Im festen Gewächshaus ist den Tomatenpflanzen ein gut temperiertes Klima sicher, auch wenn draußen die Temperaturen sinken sollten. Hier können sich die Tomaten optimal entwickeln. Das Gewächshaus lässt sich einfach aufbauen. Das patentierte System mit festen Verbindungspunkten vereinfacht und beschleunigt den Aufbau. Das robuste Tomaten Gewächshaus von Einhell ist leicht zu reinigen, kann natürlich auch ganzjährig im Garten aufgestellt bleiben.

Bio-Tomaten aus dem Tomaten Gewächshaus von Einhell

Beim Gemüse und den Früchten im eigenen Garten lassen sich ökologische Prinzipien einfacher durchsetzen als beim Großanbau. Tomaten benötigen immer einen sehr nährstoffreichen Boden, folglich auch regelmäßige Düngung und Wässerung. Für das Gewächshaus kann problemlos ein guter Bio-Dünger verwendet werden. Die jeweiligen Inhaltsstoffe sind den Produktbeschreibungen zu entnehmen. Bei dem fest verschließbaren Tomaten Gewächshaus von Einhell TG 1 ist es nicht nötig, Pflanzenschutzmittel einzusetzen. Wichtig ist, das unbelastete, hochwertige Erde verwendet wird. In fest schließenden Gewächshäusern wie dem Tomaten Gewächshaus von Einhell sind die Pflanzen bestens gegen fliegende und kriechende Parasiten geschützt. Unter den gleichmäßigen klimatischen Bedingungen des Gewächshauses reifen alle Tomaten sehr gut heran, und nichts macht einen Hobbygärtner glücklicher als so eine reichliche Ernte von echten Bio-Tomaten im eigenen Garten. Wichtig ist allerdings, dass für das Tomaten Gewächshaus von Einhell auch ein optimaler Platz zum Aufstellen im Garten gefunden wird. Da Tomaten sehr viel Licht und Sonne für ein optimales Wachstum brauchen, sollte ein Platz gewählt werden, die ringsum nicht, bzw. kaum beschattet wird. Infolge der stabilen, kompakten Bauweise muss auf besonderen Windschutz nicht geachtet werden. Die Schiebetüren sollten gut zugänglich sein, damit bequem die erforderliche Pflanzenpflege und die regelmäßige Bewässerung zu betreiben ist. Der Untergrund sollte eben sein. Als Herstellerempfehlung gilt, das Tomaten Gewächshaus von Einhell mit zusätzlichen Bodendübeln zu sichern.