Skip to main content

Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung

Tomaten benötigen für ihr richtiges Wachstum ein warmes und trockenes Klima. So müssen sie vor Kälte und Regen geschützt werden, damit die Früchte nicht von Krautfäule oder von Braunfäule betroffen werden. Für diesen Zweck eignet sich das Tomatengewächshaus.

Das richtige Tomatengewächshaus
Bei der Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung sollten bestimmte Punkte beachtet werden. Dennoch sind bei der Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung viele Möglichkeiten hinsichtlich der Gestaltung als auch der Form möglich. Zu den Punkten, welches ein Tomatengewächshaus erfüllen muss gehören
das lichtdurchlässige Dach
der Schutz vor Kälte
der Schutz vor Nässe
der Schutz vor zu intensiver Sonneneinstrahlung.
Die Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung zeigt, das solch ein Gewächshaus speziell für Tomaten oft kleiner und auch günstiger sind als klassische Gewächshäuser. Dennoch eignen sich auch diese für den Anbau von Tomaten vor allem dann, wenn viel Platz für den Anbau benötigt wird.

Tomaten Gewächshaus zum selbst bauen

Neben der Möglichkeit, ein Tomaten Gewächshaus käuflich zu erwerben, kann man mit etwas handwerklichem Geschick auch ein Tomaten Gewächshaus selbst bauen. In der Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung findet man nicht nur die benötigten Materialien sondern ebenso die Grundschritte für den Aufbau des Tomaten Gewächshauses. Laut Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung benötigt man für ein einfaches Tomaten Gewächshaus lediglich
3 Kanthölzer mit den Maßen von 230x8x8cm
3 Kanthölzer mit den Maßen von 210x8x8cm
2 Kanthölzer mit den Maßen von 200x8x8cm
6 Dachlatten mit den Maßen von 100x8x4cm
Gewächshausfolie
Schrauben
Metallwinkel
2 Holzleisten mit den Maßen 90x2x2cm.
Für den Schutz des Holzes benötigt man zudem laut Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung ein Holzschutzmittel. Für das Befestigen der Gewächshausfolie benötigt man zudem einen Tacker sowie die hierfür erforderlichen Tackernadeln.

Vorbereitung und Grundgerüst

Vor dem Zusammenbau des Grundgerüstes sollten alle Holzteile mit dem Holzschutzmittel imprägniert werden. Nun kann mit dem Aufbau des Grundgerüstes begonnen werden. Für einen sicheren Stand sollten die Kanthölzer in der Erde mit einer Tiefe von rund 50cm versenkt werden. Zwei der längeren drei Kanthölzer werden im hinteren Bereich im Abstand von 2m eingegraben. Das dritte Kantholz mittig zwischen diesen. Die 3 Kanthölzer mit den Maßen von 210x8x8cm werden im Abstand von etwa 80cm vor die bereits eingegrabenen Kanthölzer im gleichen Abstand wie diese eingegraben. Auf diese Weise ergibt sich ein Rechteck von 200x80cm. Die hinteren Kanthölzer stehen weiter hoch, was eine leichte Dachneigung ergibt. Die beiden 200cm langen Kanthölzer werden nun auf der vorderen und hinteren Balkenreihe verschraubt. Darauf wiederum werden die 6 Dachlatten im gleichen Abstand aufgelegt und mit Hilfe von Winkeln verschraubt. Laut Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung hat man nunmehr das Grundgerüst bereits fertig.

Folie anbringen

Laut Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung muss nunmehr nur noch die Folie angebracht werden. Nach Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung wird sie zugeschnitten und innen an den Hölzern mit dem Tacker befestigt. Ratsam nach der Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung ist, das die Folie straff gespannt sein soll. An einer Seitenfläche wird nach der Tomaten Gewächshaus Aufbauanleitung die Folie an einer der 2 Holzleisten oben befestigt und an der vorderen Dachlatte verschraubt. Die untere Leiste wird am anderen Ende angebracht und nicht fixiert und dient somit als Eingang.

In Summe mit Materialbeschaffung sollte man 2-3 Tage einplanen.

Güte und güsnstige Tomaten Gewächshäuser gibts auch bei amazon. Das dauert dann 1 Tag 😉