Skip to main content

Tomaten Gewächshaus von Berlan

Das Unternehmen Berlan

Die Berlan GmbH wurde am 19. 06. 2007 gegründet und in das Handelsregister eingetragen. Die Firmenadresse lautet: Berlan GmbH, Kirchstraße 71 – 73 in 08248 Klingenthal, Sachsen. Branchenschwerpunkte des Unternehmens liegen neben der Handelsvermittlung von Maschinen und technischem Bedarf im Vertrieb von Freizeitartikeln, Elektrowerkzeugen und Gartengeräten, wie das Tomaten Gewächshaus von Berlan.

Ein Tomaten Gewächshaus von Berlan – Was zeichnet es aus?

Wer Tomaten im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbaut, darf auf überlagerte und chemisch behandelte Früchte verzichten. Ein Tomaten Gewächshaus von Berlan bietet ideale Voraussetzungen für die Pflanzenanzucht und eine ertragreiche Ernte. Tomaten reagieren äußerst empfindlich auf Wind und hohe Feuchtigkeit und können konstante Wärme nicht entbehren. Im Gegensatz zu einem Tomatenvlies, welches für jede einzelne Tomatenpflanze benötigt wird, hält ein Tomaten Gewächshaus von Berlan mehrere Pflanzen warm und schützt sie vor Krankheiten.

Welche Vorteile sprechen für ein Tomaten Gewächshaus von Berlan?

Ein Tomaten Gewächshaus von Berlan lässt sich in Verbindung mit einer Montageanleitung verhältnismäßig schnell und einfach aufbauen. Zu Beginn werden die Metallrohre zusammengesteckt und im Boden befestigt. Über diese Konstruktion wird die Folie gezogen und mit Gurten am Gestell verknotet.
Das Tomaten Gewächshaus von Berlan bietet eine stabile, witterungsbeständige Metallkonstruktion und schützt die Pflanzen mit einer UV-Schutz-Folie vor durchdringender Sonneneinstrahlung. Durch eine großzügige Tür mit Reißverschluss, die nach oben aufgerollt werden kann, ist das Gewächshaus begehbar und lässt sich variabel belüften.

Berlan Tomaten Gewächshaus

Berlan Tomaten Gewächshaus

Welche Nachteile besitzt ein Berlan Tomaten Gewächshaus?

Da das Tomaten Gewächshaus von Berlan über keine spezielle Bodenbefestigung verfügt, muss man selbst für eine Verankerung sorgen bzw. Sicherheitsmaßnahmen treffen, die das Gewächshaus vor Sturmschäden schützt.
Auch wird die Folie der Rolltür, wenn sie häufig über lange Zeit geöffnet ist, brüchig.

Tomaten-gewaechshaus.net empfiehlt:

Tomaten Gewächshaus von Berlan BTGH100X50-PVC
Das Foliengewächshaus eignet sich durch seine Größe von 0,50 cbm, L/B/H: 100 x 50 x 100 cm ebenfalls zur Nutzung auf einem Balkon. Sein Gewicht beträgt 1,6 kg. Die Konstruktion besteht aus robusten Metallrohren mit einem Durchmesser von 12,5 mm und 0,09 mm UV beständiger PVC-Folie. Die Haube des Pultdaches ist verschweißt und die Türöffnung ist 80 x 78 cm groß.
Dieses Tomaten Gewächshaus von Berlan schützt die Pflanzen zuverlässig gegen Kälte, Regen, Wind und UV-Strahlung.

Gewächshaus von Berlan BGH186X120-PE

Das Gewächshaus mit einer Größe von L/B/H: 186 x 120 x 190 cm und einem Rauminhalt von 3,6 cbm bietet genügend Platz für viele schmackhafte Tomaten.
Die Höhe des Gewächshauses von Berlan mit First/Traufenhöhe: 190/150 cm erlaubt zudem den Anbau von hochwachsenden Sorten und macht das Gewächshaus aufrecht begehbar. Das Satteldach schützt zugleich vor gefährlichen Pfützen, wie sie zum Beispiel bei Regen auf einem Pultdach entstehen können. Die Konstruktion besteht aus 16 mm starken Metallrohren und drei Querrahmen, auf die eine UV-gesicherte, 135 g/qm starke, PE-Gitterfolie gespannt wird. Ein Regal mit zwei Ablagegittern aus Metall kann als Pflanztisch genutzt werden und bietet Platz für Saatkästen und Jungpflanzen. Die Gitter sind individuell im Regal einsetzbar. Die Türöffnung von 60 x 157 cm ist angenehm groß, um Wasserkannen und andere Gegenstände ohne Platzmangel hinein und heraus zu tragen. Das Tomaten Gewächshaus von Berlan wiegt 8,9 kg.